Sonntag, 10. Oktober 2010

FC St. Pauli & Me

Gestern war es soweit.... Das lang ersehnte Spiel gegen den FC St. Pauli fand bei bestem Wetter in unserem heimischen Stadion vor knapp 4000 Zuschauern statt und ich war, trotz körperlicher Leiden, mit dabei. \O/
Es hat zwar nur für einen knapp 10 minütigen Einsatz gereicht, bei dem ich leider nicht verhindern konnte, das die Kiezelf das 0:8 machen konnte, was dann auch das Endergebnis war.

Hier mitten in der Aktion:
Das Tor resultierte aus einem Konter, der aus einem Eckball für uns enstanden war, bei dem ich als Kopfballungeheuer (:-P) mit aufgerückt war.
Unter dem Strich eigentlich nicht zu vermeiden, ausser das ich zuvor vielleicht auf Abseits hätte spekulieren können, wobei dann der vermeintliche Passgeber höchstwarscheinlich selbst das Tor gemacht hätte.
Ich hätte Jan-Phillip Kalla (Torschütze) auch von hinten die Beine wegtreten können, das hätte aber dann möglicherweise den freundschaftlichen Rahmen dieses Spiels gesprengt.

Wenn einem Ultra-Fanboy wie mir unbegrenzte Stalkingmöglichkeiten (Zugang zu allen Vip Bereichen + Kabinentrakt) geboten werden, dann werden diese natürlich auch genutzt!!!!

Gerald Asamoah

Deniz Naki

Charles Takyi

Max Kruse

Marcel Eger & Ralph Gunesch

Davidson Drobo-Ampem (im Mongostyle-Gesichts-Battle mit mir -> ich hab gewonnen)

Fabian Boll & Timo Schultz & Markus Thorandt & Moritz Volz (vorne)
Ein Trikot mit Original Profifussballerschweiss konnte ich leider nicht ergattern, denn Fin Bartels "durfte" mir sein Trikot nicht geben. Höchstwarscheinlich wollte/sollte er es eher einem der zahlreichen Kinder übergeben, die nach dem Schlusspfiff das Spielfeld gestürmt haben. Bei einer Körpergröße von 1,76m passt es denen vielleicht auch eher als mir.

Holger Stanislawski, Marius Ebbers, Carlos Zambrano und einige andere waren leider nicht mit angereist. Schade, aber dennoch ist Pauli bei uns mit einer bundesligawürdigen Truppe aufgelaufen.

Schön ist auch, das kein Pauli Spieler verletzt wurde, so wie es einige meiner Mannschaftskameraden, die selbst HSV Fans sind, prophezeit haben. (EDIT: Laut Zeitungsberichten zur Folge soll sich Deniz Naki bei uns den Finger gebrochen haben! Die Verletzung soll aber keine Auswirkung auf seine Einsetzbarkeit in der Liga haben!)
Das hätte ich dann aber auch mit einer Genickgrätsche beim nächsten Training kommentiert!

Kommentare:

  1. Nice 1, alter Mann. Jetzt kannst Du glücklich und in Ruhe sterben :-P

    AntwortenLöschen
  2. na das ist doch mal was :)
    und nun rente? :P

    AntwortenLöschen
  3. sauber. sieht auf dem bild tatsächlich so aus als hättest du dich angestrengt.^^

    in solchen spielen als eisenfuß abwehrrecke herhalten zu müssen, ist natürlich etwas undankbar, aber hauptsache der spass steht an erster stelle.

    fuuu @ naki und takyi die mir bei communio verluste eingebracht haben.

    AntwortenLöschen
  4. Hehe, absolut geiler Post von Dir. So muss das sein. Der Höhepunkt Deiner Fußballerkarriere?
    Mein Höhepunkt war, als ich mal Toni Polster anfassen durfte :-)

    AntwortenLöschen
  5. Nix Rente, es wird diese Saison nochmal angegriffen. Wenn das nicht klappen sollte, dann werde ich drüber nachdenken! ;-)

    Ja, das Spiel war das absolute Highlight bisher. Hab es ja nicht höher als Landesliga geschafft! Klasse das es noch geklappt hat mit so einem Spiel, besonders gegen das geilste Team der Welt! :-)

    AntwortenLöschen